Menü

Staatliche Förderprogramme stehen in der Form von zinsverbilligten oder gar zinslosen Darlehen zur Verfügung. Es gibt einmalige Zuschüsse. Oder eine Stadt oder Gemeinde bietet ein Grundstück, z.B. für junge Familien zu Sonderkonditionen.

Eigenheimförderung

KfW Förderdarlehen

Eine der bekanntesten Programme für güns­tige Baudarlehen bietet die staatliche KfW Bank. Sie fördert den Traum von vier Wänden beim Bau oder Kauf von Wohneigentum mit einem Kredit von bis zu 50.000 Euro. Außerdem bietet sie eine Finanzierung bei einer energetischen Modernisierung von einem bestehenden Haus.

KfW Programme:

  • 1KfW-Wohneigentumsprogramm (Nr. 124)
  • 2Energieeffizient Bauen (Nr. 153)
  • 3Energieeffizient Sanieren (Nr. 151 und 430)
  • 4Energieeffizient Sanieren für Einzelmaßnahmen (Nr. 152 und 430)
  • 5Altersgerechte Umbauten (Nr. 155 und 455)
  • 6Energieeffizient Sanieren (Ergänzungskredit)

Als unabhängige Vermögensberatung prüfen wir gerne bei Ihrer Finanzierung, ob KfW-Mittel günstigere Konditionen bieten, als aktuelle Hypothekendarlehen.

Wohn-Riester mit Zulagen und Steuervorteile

Bei einem Riester-Darlehen erhalten Bauherren und Immobilienkäufer auf die Kredittilgung Zulagen und Steuervorteile ähnlich wie bei einem Riester Sparvertrag. Auch bereits angesparte Riester-Renten-Verträge können für ein Riesterdarlehen heran gezogen werden. Wohn-Riester sind aktuell sehr populär und werden oft von Banken sehr empfohlen.

Es sollte jedoch auch auf die Nachteile hingewiesen werden: Die riestergeförderten Haus- und Wohnungsbesitzer müssen im Rentenalter nachgelagert Steuern bezahlen. Außerdem ist auch ein Verkauf der Immobilie, z.B. bei Scheidung oder sonstigen Umständen, mit der Rückzahlung aller bis dahin gewährten Steuervorteile verbunden.

Förderprogramme für die Baufinanzierung der Stadt Ulm

Die Stadt Ulm will als Kommune eine neue Vorreiterrolle einnehmen. Sie möchte innovative Technologien und zukunftsträchtige Bauweisen fördern und zu deren Markteinführung beitragen.
Planen Sie ein Haus mit einer der folgenden Eigenschaften bzw. Ausstattung zu bauen, können Sie eine Förderungen der Stadt Ulm prüfen bzw. beantragen:

  • Passivhäuser und Netto-Nullenergiehäuser (auch als Einfamilienhaus oder Zweifamilienhaus)
  • Kraft-Wärme-Kopplung und der Wärmeversorgung aus dem Rücklauf von Fernwärme (Low-Ex-Anschluss)
  • Gebäudeintegrierte Photovoltaik-Anlage

Weitere Informationen auf www.ulm.de

Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) e.V. bietet auf ihrer Homepage www.baufoerderer.de weitere Informationen über Förderprogramme der Bundesländer und weitere Tipps, was vor einer Immobilienfinanzierung alles zu beachten ist.

Baufinanzierungsberatung:

Herzlich Willkommen bei Daniela Förster

Für eine günstige Immobilienfinanzierung geben wir alles. Was können wir für Sie tun? Rufen Sie in unserem Finanzbüro in Elchingen an. Gerne bin ich für Sie da.

Meine Kontaktdaten

Daniela Förster
Telefon: 0731.80 21 777
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehr über Daniela Förster

Anfrage für Baufinanzierung

Wünschen Sie ein Immobiliendarlehen? Auf der folgenden Seite können Sie mir einfach und unverbindlich eine Nachricht zukommen lassen.

Zum Kontaktformular

Cathleen Kampe:

DF Vermögensberatung GmbH
Cathleen Kampe
Donaustraße 1
89275 Elchingen
Tel: 0731.80 21 780
Fax: 0731.80 21 778

E-Mail-/Kontakt-Anfrage

Bewertungen:

Erfahrungen & Bewertungen zu DF Vermögensberatung GmbH