Menü


Aktion: Krankentagegeld und Krankenhaustagegeld

Mit der sehr vereinfachten Gesundheitsprüfung können Sie als GKV-Versicherung mit bis zu 55 Jahren einen schnellen und unkomplizierten Abschluss einer Krankentagegeldversicherung ab dem 43. Tag (Tarif T42+) sowie einer Krankenhaustagegeldversicherung (Tarif KH+ mit 10 EUR pro Tag) abschließen.

Barmenia Versicherung

Dazu gibt es einen Aktionsantrag, den wir Ihnen gerne zukommen lassen. Die Aktion ist gültig bis 30.06.2017 (Eingang aller Unterlagen beim Versicherer Barmenia!)

Antragsunterlagen anfordern.

Rahmenbedingungen

  • Zielgruppe: GKV-Mitglieder
     
  • Sehr vereinfachte Gesundheitsprüfung bis 30.06.2017
     
  • Aufnahmehöchstalter 55 Jahre
     
  • Tagessätze Krankentagegeld: 5 EUR, 10 EUR oder 15 EUR (max. 450 EUR pro Monat)
     
  • Tagessatz Krankenhaustagegeld 10 EUR

Tarifhighlights T42+

  • Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht
     
  • Nachleistung bei Berufsunfähigkeit 6 Monate

  • Anrechnung der zurückgelegten Karenzzeit bei Rückfallerkrankungen

  • Anpassung an steigendes Einkommen ohne Gesundheitsprüfung
     
  • Für Frauen: Versicherungsschutz auch bei AU ausschließlich wegen Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch und Fehlgeburt außerhalb der Mutterschutzfristen

Gesundheitsfrage an die zu versichernde Person

Die Gesundheitsfrage ist nach bestem Wissen wahrheitsgemäß zu beantworten. Bei unzutreffender Beantwortung kann die Barmenia Krankenversicherung a. G. vom Vertrag zurücktreten bzw. die Leistung verweigern.

Besteht oder bestand in den letzten 5 Jahren eine der nachfolgend aufgelisteten Erkrankungen? Besteht derzeit eine Arbeitsunfähigkeit? Besteht Berufs-, Dienst- oder Erwerbsunfähigkeit oder wurde ein Antrag auf Leistungen gestellt? Besteht Pflegebedürftigkeit oder wurde ein Antrag auf Leistungen aus der gesetzlichen Pflege-Versicherung gestellt?

Liste der Erkrankungen

A
Abhängigkeit vom Beatmungsgerät
Adipositas, ab Grad II (BMI >35)
Alkoholismus
Alzheimer
Amputationen
Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
Anämien (alimentär, hereditär, aplastisch)
Angina Pectoris
Aortenaneurysma
Arthrose
Autismus
B
Bandscheibenvorfall
Blutgerinnungsstörung
C
Chorea Huntington
COPD (chronisches Lungenem-
physem)
Creutzfeldt-Jakob
D
Darmerkrankung (chronisch)
Degeneration des Gehirns oder Nervensystems
Demenz
Depression
Diabetes mellitus (Typ 1 oder 2 sowie genetisch, medikamentös, nach Bauchspeicheldrüsenentfernung)
Dialyse
E
Epilepsie
H
Hemiparese
Hemiplegie
Hepatitis B/Hepatitis C
Herzklappenkrankheiten
Herzkrankheiten (chronisch rheumat./angeboren)
Herzmuskelinsuffizienz
Hirninfarkt
HIV-Infektion
I
Immunschwäche (angeboren oder erworben)
K
Kinderlähmung
Knochengewebeschädigung
Koma
Krebs (alle Arten von bösartigen Neubildungen)
L
Lähmung (spastisch)
Leberzellschaden (u.a. Zirrhose, Degeneration)
Lungenembolie
Lungeninfarkt
Lymphödem
M
Makuladegeneration AMD (altersbedingt)
Metabolisches Syndrom
Morbus Bechterew
Mukoviszidose
Multiple Sklerose
Myasthenie
Myokardinfarkt
Myopathie
N
Netzhautablösung
Nierenembolie
Nierenfunktionsstörungen
Niereninsuffizienz (chronisch)
O
Organ- oder Gewebetransplantation
Osteoporose
P
Parkinson
Picksche Krankheit
Polyarthritis
Polyneuropathie
Psoriasisarthritis
psychische Erkrankung
Psychosen
Q
Querschnittslähmung
R
Rheuma
Rückenmarkkrankheiten
S
Sarkoidose
Schädel-Hirntrauma mit Hirnblutung
Schizophrenie
Schlaganfall
Sehnervschädigung
Sklerodermie
Strahlenfolgen
Subdurale Hämatome
Z
Zerebralparese
Zerebrovaskuläre Krankheiten

Last modified on Montag, 23 Januar 2017 16:28

Palesch

Prokurist der DF Vermögensberatung

Leitung Versicherungen und Marketing

Studium BWL, Multimedia Entwickler (FN), Versicherungsfachmann (IHK)

Experte für Biometrische Risiken

DF Finanzbüro:

DF Vermögensberatung GmbH
Hafengasse 14
89073 Ulm
Tel: 0731.80 21 780
Fax: 0731.80 21 778

info@df-vermoegensberatung.de

Email/Kontakt-Formular